Taekwondo

Taekwondo ist ein System der waffenlosen Selbstverteidigung, dessen Ursprungsland Korea ist. In einer dem Laien verständlichen Fassung lässt sich Taekwondo als Kampfkunst interpretieren, deren System von variationsreichen Techniken mit allen Teilen der Hände, Arme, Beine und Füße erlernt wird und die damit in erster Linie der Persönlichkeitsentfaltung des einzelnen dient.

Taekwondo bedeutet wörtlich: Weg des Fußes und der Hand. Die Sportart ist seit dem Jahr 2000olympisch und für alle und jeden ausübbar. Besonderer Schwerpunkt liegt bei uns auf dem Kindertraining (ab 6 Jahre). Im Taekwondo gibt es mehrere Disziplinen, bekannt ist vor allem der Westenkampf als olympische Disziplin. Daneben gibt es aber auch Selbstverteidigung, Bruchtest und Formenlauf (Bewegungsperformance in technischer Perfektion).


Ansprechpartner: Steffen Hemmann

Email: taekwondo@asc-ronneburg.de

Facebook: Taekwondo.Team.Ronneburg

Website: www.taekwondo-team-ronneburg.de


Trainer

Steffen Hemmann
Stev Brauner
Jessy Wiedemann
Lara König