Judo

Judo heißt sinngemäß übersetzt „der sanfte Weg“ und stammt aus Japan. Im Unterschied zu anderen Kampfsportarten werden beim Judo keine Tritt- oder Schlagtechniken angewandt. Deshalb ist dieser Sport für Kinder bereits ab der Vor- bzw. Grundschule geeignet. Aber auch in jedem anderen Alter kann man mit Judo beginnen.

Unsere jüngsten Sportler lernen bei ihrem Training zunächst den Spaß an Bewegung und verschiedene Übungen zur Koordination.

Judo war ursprünglich zur reinen Selbstverteidigung gedacht. Heute werden beim Training und Wettkampfeine Vielfalt an Fall-, Wurf- und Bodentechniken miteinander verbunden.

Ziel des Zweikampfes ist, den Gegner durch angewandte Techniken – kombiniert mit Kraft und Schnelligkeit – kontrolliert auf den Rücken zu werfen oder durch eine Festhaltetechnik am Boden zu halten. Dabei geht es beim Judo immer auch um sportliche Fairness und die Achtung des Gegners (s.a. Judo-Knigge).


Ansprechpartner: Heiko Opitz

E-Mail: judo@asc-ronneburg.de